QStar und SpectraLogic mit LTFS Unterstützung

Was ist eigentlich LTFS?
LTFS –Linear Tape File System– wird auch manchmal LongTerm File System genannt. Egal wie es genannt wird, LTFS lässt Bänder sich verhalten wie externe Festplatten. Schaut man sich LTFS unterstützende Anwendungen an, kann man sich gut vorstellen, dass es Potential hat, zum neuen Standard für den Austausch von Bändern – besonders LTO – zu werden. LTFS ist ein offener Standard, der das Band in zwei Partitionen teilt und so Inhaltsverzeichnis und Datenbereich trennt. Dadurch müssen bei einem Zugriff nur wenige Daten geladen werden, um die vollständige Datenstruktur des Bands darzustellen. LTFS lässt das Band aussehen wie einen USB-Stick. Weiterlesen