Storagemanagement

Eine intelligente Speicherverwaltung hilft wertvolle Kapazitäten freizuhalten und Backupfenster zu begrenzen

Kontaktanfrage

 

Intelligente Datenbewegung

Die verschiedensten Speicherarten haben ihre Vor- und Nachteile. Tape-Libraries sind wegen langsamer Zugriffszeiten dafür aber hoher Schreibgeschwindigkeit für die Datensicherung (Backup) prädestiniert. Optische Libraries eignen sich durch die hohe Haltbarkeit und Unveränderlichkeit (trueWORM) der Medien sowie geringer TCO im Vergleich zu Festplattensystemen hervorragend für die Langzeitarchivierung. Wenn es jedoch um schnellen Zugriff auf veränderbare Daten durch mehrere Clients geht, sind RAID-Systeme mit Festplatten oder Solid State Drives (SSDs) die erste Wahl.

Die Aufgabe moderner Speichermanagement Software ist, nach vorgegebenen Rules, Daten auf dem geeignetsten Speichersystem vorzuhalten und somit wertvolle Speicher-Ressourcen freizuschaufeln.

 

Unser Partner:

 

PoINT Storage Manager

Der PoINT Storage Manager ist eine intelligente, technologieunabhängige Speichermanagementlösung. Anhand von definierten Regeln werden Daten in einer Tiered Storage Archiktektur automatisiert zu dem geeigneten Storage Tier migriert. In dieser mehrstufigen Speicherarchitektur können unterschiedliche Massenspeichertechnologien eingebunden werden (Hard Disk, Tape, Optical, Cloud). Weitere Eigenschaften sind u.a. Datei Virtualisierung, Data Protection, Data Security etc.