Über die INCOM Storage GmbH

Das Unternehmen

Die INCOM Storage GmbH ist ein führender europäischer Distributor für Produkte und Lösungen rund um das Thema Speicher- und Duplikationssysteme. Wir widmen uns in besonderer Weise den Anforderungen nach Datensicherheit sowie effizienter und langfristiger Datenhaltung. Der professionelle Einsatz optischer Speicher in der Langzeitarchivierung und Datendistribution ist durch INCOM wesentlich geprägt und mitentwickelt worden.

Seit 1986 ist INCOM ein zuverlässiger Partner von Systemhäusern und -anbietern professioneller IT-Infrastrukturen. Systeme und Produkte zum Aufbau von Speichernetzwerken und Lösungen sind das zentrale Thema unseres hochmotivierten Mitarbeiterteams.

Unternehmen aus der Großindustrie zählen ebenso zu unseren Kunden wie Behörden und mittelständische Unternehmen.

INCOM hat in seiner 25 jährigen Firmengeschichte maßgeblich neue Technologien und Produkte eingeführt. Dazu gehören beispielsweise die Markteinführungen des ersten CD-Recorders von Philips, des ersten DVD-Recorders von Pioneer und des ersten Blu-ray Disc Recorders von Panasonic. Auch das Thema Green IT spielt für uns eine entscheidende Rolle. Im Auftrag von INCOM entwickelte der TÜV das weltweit erste Zertifikat für energieeffiziente optische Speichersysteme. Mit diesem Zertifikat für Geprüfte Archivierung wird der Grundstein für eine deutliche Trennung zwischen Hype und wahrhaft grüner IT gelegt.

Als langjähriger Partner führender Hersteller von Speicher- und Duplikationssystemen besitzt INCOM als einziger Anbieter in diesem IT-Segment eine durchgehende professionelle Produktpalette für alle Anwendungsbereiche mit hohem Speicherbedarf vor allem in der Langzeitarchivierung und Datenhaltung.

Durch Kooperationen und Unternehmensgründungen in den Niederlanden, Frankreich, Spanien und den USA können wir unsere Produkte und Lösungen in allen wichtigen Wirtschaftsregionen anbieten und verlässlich betreuen.

Kompetenz, Zuverlässigkeit und partnerschaftliches Verhalten gehören zu den Grundpfeilern unseres wirtschaftlichen Handelns und Denkens. Mit INCOM als Partner erhalten unsere Kunden zugleich herstellernahe Informationen und qualifizierte Beratung zum Einsatz der verschiedenen Speichertechnologien.

Als unabhängiger Anbieter garantieren wir, dass unsere Produkte verlässlich sind und können die gesamte Palette von hochperformanten bis hochvolumigen Speichersystemen abbilden. INCOM ist u.a. zertifizierter Partner der Hersteller ACTI, AMI, ATTO, Dahua, EPSON, JVC, N-Tec, Panasonic, Perennity, Point, Rimage, SONY u.v.a.

Ob auf Unternehmens- oder Abteilungsebene, wir haben die passende Speicherlösung: CD/DVD/UDO/BD-Speicher- und Produktionssysteme, RAID, TAPE, NAS, SAN, iSCSI!

INCOM store.more.secure.

 

INCOM Meilensteine seit 1986

  • 2017
    Distributionsvertrag mit Dahua, dem weltweit zweitgrößten Kamerahersteller, mit einem Output von 100.000 Kameras pro Tag
  • 2016
    Europapremiere des Rimage Catalyst auf dem INCOM Cebit-Messestand
  • 2015
    Cartridge-Konzept mit 12 Blu-ray in einer Kassette, patentiert von HIT mit 1.2 TB Bruttospeicherkapazität
  • 2014
    Facebook baut mit HIT Jukeboxen ein Blu-ray Archiv auf
  • 2013
    Hersteller optischer Speicher gründen mit massgeblichen Vertriebspartnern und Systemhäusern die Optical Archiving Group - OPARG
  • 2012
    Distributionsvertrag mit Microtek für medizinische Scanner
  • 2010
    Partnervertrag mit ACTi über die Distribution von IP-Kameras
  • 2009
    Einführung maßgeschneiderter Hybrid-Speichersysteme, basierend auf zwei unterschiedlichen Speichertechnologien
  • 2008
    Erste TÜV-Zertifizierung energieeffizienter optischer Speichersysteme weltweit
  • 2007
    2. Generation Blu-ray™ (50 GB)
  • 2006
    Umbenennung der Opus S.A. in INCOM France
  • 2005
    Printable Medien mit Spezialbeschichtung für fotorealistisches Bedrucken
  • 2004
    Markteinführung der ersten Blu-ray™ (UDO-/PDD-) Jukeboxsysteme in Deutschland. Aufnahme von iSCSI-Storage in das Lösungsportfolio.
  • 2003
    Konzeption des INCOM Advanced-StorageNetworks mit Integration von Lösungen für Fixed Content, Storage Virtualisierung oder Disaster Recovery.
  • 2002
    Gründung der INCOM Storage S.L. in Spanien
  • 2002
    Hochvolumige Speichersysteme (RAID/DVD/MO) im SAN
  • 2000
    Positionierung als Value Added Distributor für Speicherlösungen
  • 1999
    Entwicklung und Markteinführung des ersten DVD-RAM basierten Systems zur Sicherung von Client-Daten in Netzwerken (StorEasy). Beteiligung an der OPUS Technologies SA in Frankreich
  • 1998
    Distribution von CD-Duplikations- und Produktionssystemen für Kleinserien mit autom. CD-Labeling
  • 1996
    Entwicklung und Fertigung der INCOM CD-Netzwerk-Tower
  • 1993 / 1994
    Aufbau des größten digitalen Patentarchivs bei der BASF AG mit 10 CD-Jukeboxen für ca. 1 Mio. Patentschriften. Aufbau des elektronischen Patentarchivs und Retrievalsystems PARS bei der heutigen Daimler-Chrysler AG mit neuem CD-Jukebox Rekord (2 Millionen Patentschriften)
  • 1991
    Vorstellung und weltweite Distribution der ersten SCSI Jukebox der NSM AG (heute DISC GmbH)
  • 1990
    Weltpremiere einer CD-ROM Jukebox mit der INCOM Jukebox Software, dem Jukebox Commander, Erstvorstellung der Datenhaltung und -archivierung in einem CD- Speichersystem
  • 1989
    Einführung der ersten CD-ROM Netzwerklösung 
  • 1986
    Volltextretrievalsysteme für die CD-ROM Produktion