Wir sichern Ihre Werte

Von der Einstiegs- bis zur Enterprise-Lösung bieten wir Ihren unternehmenskritischen Informationen ein sicheres Zuhause 

Zu unseren Lösungen

 
 

Value Added Distribution seit mehr als 30 Jahren

Unternehmen müssen immer mehr Daten aus unterschiedlichen Quellen sichern und auswerten. Aufbewahrungspflichten (Compliance Rules) und die Informationsverwaltung ILM (Information Lifecycle Management) stellen auch angesichts neuer Technologien wie KI und Big Data immer größere Anforderungen an den Storage und die Langzeitarchivierung.

 

Das Angebot der Speicherlösungen, um das Datenwachstum zu bewältigen, ist vielfältig. SAN (Storage Area Network), NAS (Network Attached Storage), DAS (Direct Attached Storage) und HSM (Hierarchical Storage Management) oder Storage Tiering sind die Schlagwörter auf der Ebene des Speichermanagements in der eigenen IT-Infrastruktur. Aber auch Cloud-basierte Lösungen und Managed Security Services werden eingesetzt, um die Datenflut zu "bändigen". Bei dieser Vielzahl verschiedener Lösungsansätzen fürchten viele Anwender (zu Recht) um die Sicherheit, die Integrität und den Schutz ihrer Primär- und Sekundärdaten, die sie speichern, verwalten und aufheben müssen.

Branchenübergreifend erarbeitet das INCOM-Team mit Resellern und in deren Auftrag auch mit den Endkunden die passenden Lösungen und das seit über 30 Jahren!

Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung

 

 

Aktuelle News und Pressemeldungen

Was zeichnet ein revisionssicheres Archiv aus?

Die revisionssichere Archivierung ist ein Begriff, den sich jeder Hersteller von Speicher- und Archivsystemen gerne auf die Fahne schreibt. Aber was genau macht denn ein Archiv…

Elektronischen Patientenakte (ePA)

Wovon das papierlose Büro immer noch träumt, soll in der Medizin in diesem Jahr mit großen Schritten voranschreiten und in die Testphase gehen. Dann sollen nämlich Patienteninformationen,…

World-Backup-Day am 31. März

Wie wichtig Backups sind, weiß man meistens erst, wenn man einmal wichtige Daten durch einen technischen Defekt verloren, ein Virus Dateien verschlüsselt oder ein unachtsamer Mitarbeiter…